Starke PDF Kompression mit FileScheduler Workflows

28. September 2017

Mit der FileScheduler Workflow-App zur PDF-Kompression können Sie die Dateigröße von umfang­reichen PDF-Dokumenten um bis zu 96% reduzieren.
Das ist insbesondere dann interessant, wenn Sie große PDF-Dokumente archivieren oder online verfügbar machen möchten.

Minimale PDF-Dateigrößen für online publishing / Archivierung

Angenommen Sie sind ein Industrieunternehmen und liefern ihre Produkte weltweit aus. Sie möchten Ihren Kunden die wichtigsten Dokumente zum Betrieb der Geräte / Maschine sowohl in Papierform, als auch online in mehreren Sprachen zur Verfügung stellen.

In diesem Szenario ist es ungünstig, wenn Sie große PDF-Dokumente (>10 MBytes) online stellen, deren Download (weltweit) mehrere Minuten dauern kann. Je größer die Datei, um so höher ist das Risiko von Verbindungsabbrüchen und Übertragungsfehlern. Einmal davon abgesehen, daß Ihre Kunden gerade in kritischen Situationen in der Regel keine Zeit haben, um minutenlang auf den PDF-Download zu warten.

Unsere Lösung

FileScheduler Workflows Server ab V8.8 bietet ein mehrstufiges Kompressions­­verfahren, mit dem umfangreiche PDF-Dokumente extrem stark komprimiert werden können. Dieses Verfahren ist nicht vergleichbar mit den üblichen PDF-Kompressions­methoden, bei denen in der Regel Text­elemente, Zeichen­sätze und einge­bettete Bilder komprimiert bzw. rekomprimiert werden. Grund­sätzlich muß man sagen, daß die erreichbare Kompressions­rate (bei allen Kompressions­methoden) immer vom Inhalt und Aufbau der PDF-Dokumente abhängt. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie erfahren möchten, wie stark Ihre Dokumente mittels FileScheduler PDF-Kompression reduziert werden können.
Zu unseren Kontaktdaten

Vorteile der FileScheduler PDF-Kompression

  • Einstellbare Kompressions­rate.
  • Hohe Anzeige­qualität der komprimierten PDF-Datei.
  • PDF wird auf allen Geräten (Smart­phones, Tablets, PCs) angezeigt.
  • PDF ist optimiert für die schnelle Anzeige im Web (Linear­isierung).
  • PDF ist optimiert für die schnelle Anzeige in allen gängigen PDF-Viewern.
  • Keine Probleme wegen fehlender Zeichen­sätze auf den Anzeige­geräten.
  • Keine Anzeige­probleme bei asiatischen Schriften.
  • PDF kann weiterhin bezüglich Text durchsucht werden.
  • Das Kopieren von Seitentext im PDF-Viewer kann erlaubt oder verhindert werden.
Mehr über FileScheduler Workflows Server erfahren

Am Beispiel einer Betriebsanleitung

Nachfolgende sehen Sie zwei Seiten aus einer 76 seitigen Betriebsanleitung eines unserer Kunden. Das originale PDF (links) besitzt eine Dateigröße von 126 MBytes, die durch die FileScheduler PDF-Kompression auf ca. 5 MBytes reduziert wird. Das entspricht einer Kompressionsrate von 96%. Das Ergebnis-PDF ist nach Textinhalten durchsuchbar, besitzt eine hohe Anzeigequalität und kann mit allen gängigen PDF-Viewern angezeigt werden.

Der Kunde hat diverse Versuche unternommen, das PDF mit anderen Tools u.a. Adobe® Acrobat® X zu komprimieren. Mit Adobe® Acrobat® X konnte die Dateigröße bestmöglich auf ca. 62 MBytes reduziert werden.

Beispielseite im Original-PDF

Gleiche Seiten im maximal komprimierten PDF

Arbeitszeiten
Mo-Fr: 9 - 17 Uhr
Telefon
08131 356 4200
© Copyright 2019 - Dev4Print Software GmbH - All Rights Reserved